Einträge von Carina Schneppenheim

Vorstellung der Ausbildungsberufe bei der Ursula-Kuhr-Schule!

Am Dienstag, den 12. Februar 2019 waren wir, die Kunststoffverarbeitung Schneppenheim GmbH, zu Besuch bei der Ursula-Kuhr-Schule in Köln-Heimersdorf. Die Ursula-Kuhr-Schule ist eine Gemeinschafts-Hauptschule in Köln-Heimersdorf mit der wir seit dem vergangenen Jahr erfolgreich kooperieren. Das gemeinsame Ziel besteht darin junge Menschen mit dem Handwerk vertraut zu machen und Perspektiven für die Zukunft zu schaffen. In diesem […]

Ausbildung zum Zerspanungsmechaniker (w/m)

Die Kunststoffverarbeitung Schneppenheim GmbH wurde im Jahre 1970 gegründet und befindet sich seit dem in der Führung der Familie Schneppenheim. Seit rund 50 Jahren ist das Unternehmen erfolgreich im Gießereimodellbau für die Automobil-, Werkzeugbau- sowie Maschinenbaubranche tätig. Die Werte des Unternehmens basieren auf Flexibilität, Qualität, Innovation und Pünktlichkeit sowie Ehrlichkeit. Die Fluktuationsquote innerhalb der Kunststoffverarbeitung […]

Zukunft im Handwerk

Wir alle tragen eine Verantwortung für den Nachwuchs im Handwerk. Dazu zählt es zum einen Werbung für den eigenen Beruf im Handwerk zu machen. Zum anderen gilt es (jungen) Menschen diesen Beruf näher zubringen und darüber hinaus auch Nachwuchs auszubilden. Diese Verantwortung nehmen wir sehr ernst und bieten Schülern/ Schülerinnen, Studenten/ Studentinnen und weiteren Interessengruppen diverse […]

Ausbildung zum technischen Modellbauer (w/m)

Die Kunststoffverarbeitung Schneppenheim GmbH wurde im Jahre 1970 gegründet und befindet sich seit dem in der Führung der Familie Schneppenheim. Seit rund 50 Jahren ist das Unternehmen erfolgreich im Gießereimodellbau für die Automobil-, Werkzeugbau- sowie Maschinenbaubranche tätig. Die Werte des Unternehmens basieren auf Flexibilität, Qualität, Innovation und Pünktlichkeit sowie Ehrlichkeit. Die Fluktuationsquote innerhalb der Kunststoffverarbeitung […]

Teamzuwachs zum 03.12.2018

Seit Montag, dem 03.12.2018 heißen wir unseren neuen Kollegen Mario herzlich Willkommen in unserem Team. Mario unterstützt ab sofort das Team im Modellbau, d. h. in der manuellen Fertigung. Wir freuen uns über den Teamzuwachs und seine tatkräftige Unterstützung 🙂 Getreu dem Zitat von Benjamin Disraeli „Das Geheimnis des Erfolgs ist die Beständigkeit des Ziels.“ realisiert die Kunststoffverarbeitung […]

Die Helden unseres Alltags

Am vergangenen Freitag, den 30. November 2018 haben wir, die Kunststoffverarbeitung Schneppenheim GmbH, die Malteser Tafel in Pulheim besucht. Denn wie in jedem Jahr unterstützen wir eine soziale Einrichtung mit einer Spende. In diesem Jahr haben wir uns bewusst dazu entschieden unsere Weihnachtspräsente an die Pulheimer Tafel zu richten, um unsere Verbundenheit und unser soziales Pflichtbewusstsein als Pulheimer Familienunternehmen […]

Öffnungszeiten Weihnachten & Silvester 2018/19

Liebe Kunden und Partner, liebe Lieferanten, hiermit möchten wir Sie darüber informieren, dass wir in der Zeit vom 22.Dezember 2018 bis einschließlich 01. Januar 2019 eine Weihnachts- bzw. Neuhjahrspause machen. Ab Mittwoch, dem 02. Januar 2019 stehen wir Ihnen wie gewohnt während unserer Öffnungszeiten von 6 bis 18 Uhr zur Verfügung. Bei Rückfragen können Sie […]

Nachwuchs im Modellbau

Mit dem heutigen Tage, dem 02. November 2018 heißen wir unsere neue Kollegin Teresa herzlich Willkommen im Modellbau Team der Kunststoffverarbeitung Schneppenheim GmbH. Teresa unterstützt ab sofort unser Team in der manuellen Fertigung bzw. dem Modellbau. Das Team der Kunststoffverarbeitung Schneppenheim GmbH besteht aus circa 20 qualifizierten Kollegen und Kolleginnen, die jeden Tag die Wünsche und Anforderungen unserer Kunden […]

Die Perlen unseres Alltags. Die Perspektive eines Praktikanten…

Im September/ Oktober 2018 hatten wir, die Kunststoffverarbeitung Schneppenheim GmbH, einen rund dreiwöchigen Besuch in unserem Hause. Zu Besuch war Jemiru, ein Schüler der 10. Klasse der Ursula-Kuhr-Schule in Köln-Heimersdorf. Jemiru absolvierte ein dreiwöchiges Praktikum in unserem Hause, um zum einen den Beruf des technischen Modellbauers (m/w) kennenzulernen. Zum anderen war es das Ziel, dass damit verbundene […]